• Hannes Stickler

150. Mahnwache in Schladming

Aktualisiert: 9. Sept.


Herzliche Einladung! Wir laden zur 150. Mahnwache am 18. September 2022 um 10.00 Uhr in die evangelische Stadtpfarrkirche ein. Die Intention der Mahnwache geht auf den 7. November.2019 zurück. Anlässlich der drohenden Abschiebung von Hossein Khavary wurde eine Gebetsinitiative gestartet. Seit diesem Tag trifft sich eine Gruppe von Beter:innen ununterbrochen und unermüdlich jeden Donnerstag um 18.00 Uhr vor dem evangelischen Pfarrhaus in Schladming, um an Menschen auf der Flucht oder in andere Nöten zu erinnern. Die 150. Mahnwache findet am 15. September 2022 um 18.00 Uhr statt.

Beim Gedenkgottesdienst wird die Liturgie Diakon Hannes Stickler leiten, predigen werden Synodale Dipl.-Päd. Monika Faes und Regionalkoordinator Mag. Martin Weirer, musikalisch wird der Shalomchor Haus unter der Leitung von Frau Christine Mauer und Gerhard Polesnig an der Orgel den Gottesdienst begleiten. Fürbitten, Gebete und Lesungen werden von Schutzsuchenden von damals und heute und von Mahnwachenbeter:innen gesprochen. Von den beiden Bischöfen und auch von den Leitungen von Caritas und Diakonie sind Grußworte angekündigt. Der seit dem 1.9.2022 bestellte Vizedirektor der Caritas Steiermark. Mag. Erich Hohl war in seiner Funktion als Leitung Ressort Seelsorge & Gesellschaft in der Diözese Graz-Seckau und Diözesaner Integrationsbeauftragter bei der 50. und der 100. Mahnwache anwesend und wird auch diesmal zu uns sprechen. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht Gelegenheit ins Gespräch zu kommen und bei Brot, Wein bzw. Saft auch Schutzsuchende unserer Region kennenzulernen. Wir freuen uns auf zahlreiche Mitfeiernde.


Herzliche Einladung! Sonntag, 18. September 2022 - 10:00 Uhr evangelische Kirche Schladming.

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

81. Mahnwache