• Hannes Stickler

80. Todestag von Lotte Wasmayer

Am 29. Juli 1942 verunglückte Lotte Wasmayer beim Abstieg vom Däumling. Die Erstbesteigung durch eine Frau des vermutlich schwierigsten Kletterteils des Gosaukamms endet leider tödlich. Lotte Wasmayer (17 Jahre) stürzte aufgrund eines fehlerhaften Hacken (der Tage zuvor noch gehalten hatte) beim Abstieg ab und verstarb noch an der Unfallstelle.

Der Tod der jungen Frau bewegte damals die Öffentlichkeit. Ihre Mutter Rosa trug den Schmerz über viele Jahre mit sich und legte jährlich Geld zur Seite um Lotte im Gedenken zu halten. Aus diesem Ersparten wurde eine Gedenkstätte - eine Kapelle - errichtet. Es wurden Kupfertafeln angebracht, die alle Verunglückten seit der Erschließung des Gosaukammes enthielten. Am 12. September 1965 wurde die Kapelle eingeweiht. Bis 1982 wurden die verunglückten Bergsteiger in den Tafel vermerkt, danach ruhte die Aktivität. Die Kapelle wurde 2006-2008 und 2012 renoviert bzw. neu gedeckt!


Stefan Steiner - ein Radstädter - dessen Sohn Laurenz im Jahr 2019 auf der Bischofsmütze tödlich verunglückt ist, hat sich zur Aufgabe gemacht die Gedenkstätte zu aktualisieren und fertigte zwei Tafeln, mit den Namen der Verunglückten bis 2021, an. Die Tafeln (je Stk. rund 20 Kg), Akkubohrer und Hilfsmaterial wurde in rund 2h Gehzeit von freiwilligen Helfern von Gosau aus zur Gedenkstätte getragen. Am 8. August 2021 erfolgte die Montage und eine kurzes Innehalten.

Ein Jahr später stiegen rund 50 Personen am Montag den 15. August 2022 vom Gosausee (935hm) zur Lotte Wasmeyer - Kapelle (1.570hm) auf. Es wurde in einer erbaulichen Wortgottesfeier der Toten gedacht und gemeinsam gebetet. Der überwiegende Teil der Gruppe ging über den Steiglpass (2015hm) zur Hofpürgelhütte (1705m). Nach einer Stärkung wurde zur Oberhofalm abgestiegen, und ein Bus brachte uns wieder sicher und heil nach Radstadt. Ich - Diakon Hannes Stickler - war eingeladen die Feier zu gestalten. Mein Dank gilt Stefan Steiner, der Lektorin Debora Steiner die auch für die musikalische Begleitung der Feier gesorgt hat.


Gemeinsam ist Idee geboren, dass wir uns am 15.August 2025 zum 100. Geburtstag von Lotte Wasmeyer und zum 60 Weihejubiläum der Kapelle wieder bei der Gedenkstätte zusammenfinden. Gott geb`s!




Quellen: https://www.norbertleutner.at https://www.facebook.com/stefan.steiner.7127146

https://www.facebook.com/groups/gosaukamm2 Gottesdienst Ablauf - 15.8.2022

https://www.facebook.com/hannes.stickler

Fotos Diakon Stickler


144 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen