• Hannes Stickler

Ausblick - 100. Mahnwache - 17. Tag

Am Donnerstag den 7. Oktober 2021 um 18.00 Uhr werden wir zum 100. Mal im Garten vom evangelischen Pfarrhaus wachen und beten.


Wir werden die nächsten 3 Tag täglich bzw. halbtäglich eine Botschaft vom Rettungsring Schladming 2021 "auswerfen". Möge sie in deinem Herzen Widerhall finden.

Rahel Schlumberger und Gabriela Schlesiger-lmbrey, Vorstände von Rettungskette für Menschenrechte e.V. Die beiden Damen sind die Initiatoren der internationalen Rettungskette für Menschenrechte. Danke für die unglaubliche Arbeit die ihr geleistet habt. Ihr seid an die Grenze des Machbaren gegangen und habt unendlich viel beigetragen. DANKE auch für eure Worte:

"Rettungskette für Menschenrechte weil das Sterben im Mittelmeer uns alle angeht."


"Jede Woche sterben Menschen im Mittelmeer. Seit Jahren sagt man uns, man müsse eine europäische Lösung finden. Ich schaue nicht weiter unbeteiligt zu. Wir haben mit der Rettungskette ein Zeichen gesetzt. Jetzt ist es an uns sichere Fluchtwege einzufordern."




Link zur Blogübersicht

Wir laden ein, Bilder und Botschaft zu senden, die wir gerne zu einer bunten Collage zusammenfügen. (diakonhannes@aon.at) #mahnwache #handinhand #schladming #steiermark #österreich #austria #styria #seenotrettung #leavenoonebehind #dontletthemdrown #seenotrettungistkeinverbrechen #afghanistan #menschenrechte

55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen