• Hannes Stickler

Ausblick - 100. Mahnwache - 18. Tag

Aktualisiert: 7. Okt 2021

Am Donnerstag den 7. Oktober 2021 um 18.00 Uhr werden wir zum 100. Mal im Garten vom evangelischen Pfarrhaus wachen und beten.


Wir haben die letzten 17 Tage täglich bzw. halbtäglich eine Botschaft vom Rettungsring Schladming 2021 "ausgeworfen". Möge sie in deinem Herzen Widerhall finden.

Frau Margit Zeiser ist stv. Obfrau im Verein - Lebensfrohe Kreativität Liezen (VLKL). Dieser Verein setzt Maßstäbe im Zusammenleben in unserem Bezirk. DANKE dafür!

"„MENSCH“ wie fühlst DU Dich?

„KINDER“ die Schwächsten, Wehrlosesten-

von uns Abhängigsten und zugleich Wertvollsten

Mitglieder unserer Gesellschaft,

die unsere nächste Generation bilden.

Wie werden sie uns behandeln,

wenn wir sie weiter entwürdigen, erniedrigen, demütigen,

verängstigen, beschuldigen, missbrauchen, misshandeln.

Wir lassen sie verhungern und im Meer ertrinken.

Dieser Weg führt weg, vom GEWOLLTEN „FRIEDEN“ und der „MENSCHHEITSFAMILIE“





Link zur Blogübersicht

Wir laden ein, Bilder und Botschaft zu senden, die wir gerne zu einer bunten Collage zusammenfügen. (diakonhannes@aon.at) #mahnwache #handinhand #schladming #steiermark #österreich #austria #styria #seenotrettung #leavenoonebehind #dontletthemdrown #seenotrettungistkeinverbrechen #afghanistan #menschenrechte #vereinlebensfrohekreativitätliezen

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen