top of page
  • AutorenbildHannes Stickler

Taizé Gebet – 7.5.2023 – Pfarrkirche Kleinsölk

Aktualisiert: 7. Mai 2023

Herzliche Einladung zum Gebet am Sonntag, 7. Mai 2023 um 19.00 Uhr: Das Taizégebetsteam im Seelsorgeraum Oberes Ennstal

Zum Mit- und Nachbeten: Kreuzzeichen – Psalm (Ps 33) -♫ (GL 286 – Bleibet hier) Jubelt, ihr Gerechten, über den HERRN; zu den Aufrichtigen passt Lobgesang. ♫ Preist den HERRN mit der Zither; spielt ihm auf der zehnsaitigen Harfe! ♫ Denn richtig ist das Wort des HERRN, und all sein Werk geschieht in Treue. ♫ Er liebt Gerechtigkeit und Recht; die Erde ist voll der Gnade des HERRN. ♫ Siehe, das Auge des HERRN ruht auf denen, die ihn fürchten, auf denen, die auf seine Gnade harren, ♫ dass er ihr Leben vom Tod rette und sie in Hungersnot am Leben erhält. ♫ Entzünden der Kerze (Gegenwart Christi im Licht der Kerze) - ♫ (GL365 – Meine Hoffnung)

Lesung aus dem ersten Brief des Apostels Petrus


Schwestern und Brüder! Kommt zum Herrn, dem lebendigen Stein, der von den Menschen verworfen, aber von Gott auserwählt und geehrt worden ist! Lasst euch als lebendige Steine zu einem geistigen Haus aufbauen, zu einer heiligen Priesterschaft, um durch Jesus Christus geistige Opfer darzubringen, die Gott gefallen! Denn es heißt in der Schrift: Siehe, ich lege in Zion einen auserwählten Stein, einen Eckstein, den ich in Ehren halte; wer an ihn glaubt, der geht nicht zugrunde. Euch, die ihr glaubt, gilt diese Ehre. Für jene aber, die nicht glauben, ist dieser Stein, den die Bauleute verworfen haben, zum Eckstein geworden, zum Stein, an den man anstößt, und zum Felsen, an dem man zu Fall kommt. Sie stoßen sich an ihm, weil sie dem Wort nicht gehorchen; doch dazu sind sie bestimmt. Ihr aber seid ein auserwähltes Geschlecht, eine königliche Priesterschaft, ein heiliger Stamm, ein Volk, das sein besonderes Eigentum wurde, damit ihr die großen Taten dessen verkündet, der euch aus der Finsternis in sein wunderbares Licht gerufen hat. ♫(GL445 – Ubi caritas) - - Stille (ca. 5 Minuten)


Dankgebet/Fürbitten - ♫ (GL 618 (2) - Confitemini)


Beten wir für alle, die am Anfang ihres Weges mit Christus stehen, Herr, festige ihre Schritte, wir bitten dich. ♫ - Für die Kinder und Jugendliche, für alle, die ihnen Geborgenheit geben und in ihnen den Glauben entzünden, bitten wir dich.♫ Für die Kranken, für alle, die ihr Leben in Einsamkeit beenden, gib ihnen die Kraft, die sie brauchen.♫ Für alle Mitmenschen besonders unsere Schwestern und Brüder in Christus, die ihrer Freiheit beraubt wurden oder ins Exil gehen mussten, beschütze und stärke sie.♫ Erfülle uns mit dem Feuer deines Geistes, es schenke uns neuen Mut und öffne uns für die Menschen, die dich nicht kennen.♫ Erneuere deine Kirchen am Tisch deines Wortes und deines Leibes, wir bitten dich.♫ - Raum und Zeit für eigene

Fürbitten/Dankgebete


Vater unser -


Gebet - Jesus Christus, durch dein Evangelium begreifen wir, dass du nicht auf die Erde gekommen bist, um die Welt zu verurteilen, sondern damit durch dich, den Auferstandenen, jeder Mensch Heil und Versöhnung findet.- ♫ (GL394 – Laudate dominum)


Segen♫(GL 390 -Magnificat)

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page