• Hannes Stickler

Taizé Gebet – Sonntag, 11. September 2022

(Annakapelle Schladming)




KreuzzeichenPsalm (Ps 113) -♫ (Laudate Dominum – GL 394)


Der Name des Herrn sei gepriesen von nun an bis in Ewigkeit. ♫ Lobet, ihr Knechte des Herrn, lobt den Namen des Herrn! ♫ Der Name des Herrn sei gepriesen von nun an bis in Ewigkeit. ♫Vom Aufgang der Sonne bis zum Untergang sei der Name des Herrn gelobt. ♫ Der Herr ist erhaben über alle Völker, seine Herrlichkeit überragt die Himmel. ♫ Wer gleicht dem Herrn, unserm Gott, ihm, der in der Höhe thront, der hinabschaut in die Tiefe, ♫ der den Schwachen aus dem Staub emporhebt und den Armen erhöht, der im Schmutz liegt? ♫

Entzünden der Kerze (Gegenwart Christi im Licht der Kerze) - ♫ (Meine Hoffnung und meine Freude GL 365)

Lesung aus dem heiligen Evangelium nach Lukas


Es gibt keinen guten Baum, der schlechte Früchte hervorbringt, noch einen schlechten Baum, der gute Früchte hervorbringt. Jeden Baum erkennt man an seinen Früchten: Von den Disteln pflückt man keine Feigen, und vom Dornstrauch erntet man keine Trauben. Ein guter Mensch bringt Gutes hervor, weil in seinem Herzen Gutes ist; und ein böser Mensch bringt Böses hervor, weil in seinem Herzen Böses ist. Wovon das Herz voll ist, davon spricht der Mund. Was sagt ihr zu mir: Herr! Herr!, und tut nicht, was ich sage? Ich will euch zeigen, wem ein Mensch gleicht, der zu mir kommt und meine Worte hört und danach handelt. Er ist wie ein Mann, der ein Haus baute und dabei die Erde tief aushob und das Fundament auf einen Felsen stellte. Als nun ein Hochwasser kam und die Flutwelle gegen das Haus prallte, konnte sie es nicht erschüttern, weil es gut gebaut war. Wer aber hört und nicht danach handelt, ist wie ein Mann, der sein Haus ohne Fundament auf die Erde baute. Die Flutwelle prallte dagegen, das Haus stürzte sofort in sich zusammen und wurde völlig zerstört. ♫(Ubi caritas GL 445) - - Stille (ca. 5 Minuten)


Dankgebet/Fürbitten - ♫ (Kyrie GL 156)


Beten wir für alle, die am Anfang ihres Weges mit Christus stehen, Herr, festige ihre Schritte, wir bitten dich. ♫ - Für die Kinder und Jugendliche, für alle, die ihnen Geborgenheit geben und in ihnen den Glauben entzünden, bitten wir dich.♫ Für die Kranken, für alle, die ihr Leben in Einsamkeit beenden, gib ihnen die Kraft, die sie brauchen.♫ Für alle Mitmenschen besonders unsere Schwestern und Brüder in Christus, die ihrer Freiheit beraubt wurden oder ins Exil gehen mussten, beschütze und stärke sie.♫ Erfülle uns mit dem Feuer deines Geistes, es schenke uns neuen Mut und öffne uns für die Menschen, die dich nicht kennen.♫ Erneuere deine Kirchen am Tisch deines Wortes und deines Leibes, wir bitten dich.♫ - Raum und Zeit für eigene Fürbitten/Dankgebete


Vater unser


Gebet - Jesus, Liebe aller Liebe, du warst stets in mir, und ich vergaß es. Du warst zutiefst in meinem Herzen, und ich suchte dich anderswo. Als ich fern von dir war, hast du mich erwartet. Und jetzt wage ich, zu dir zu sagen: Auferstandener, du bist mein Leben.

♫ (Laudate omens gentes GL 386)


Segen ♫ - (Magnificat GL 390

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen