• Hannes Stickler

100. Mahnwache - Heute !

Am Donnerstag den 7. Oktober 2021 um 18.00 Uhr werden wir zum 100. Mal im Garten vom evangelischen Pfarrhaus wachen und beten.


Wir haben die letzten 18 Tage täglich bzw. halbtäglich eine Botschaft vom Rettungsring Schladming 2021 "ausgeworfen". Möge sie in deinem Herzen Widerhall finden.

DANKE Harald Krause für die wunderbare Unterstützung als Grafiker. DANKE für die treuen Beter:innen seit November 2019. DANKE allen die mit ihren kritischen Anfragen, Diskussionsbeiträgen und manchmal auch für mich schwierigen Konfrontationen unsere Haltung geprüft haben. DANKE an alle Schutzsuchenden die unsere Unterstützung "ertragen" und sich begleiten lassen. DANKE an den uns liebenden Gott, dass er uns als Zeichen der Lebendigkeit und seiner Zuwendung immer wieder trägt und hält.

"Dreimal weinen, viermal glücklich sein!* Beschreibt das Ringen um Schutzsuchende treffend. Bleiben wir bitte dran."


*Nach einem Titel einer UNHCR - Studie - Zur kinderrechtlichen Situation begleiteter Kinderflüchtlinge und ihrer Familien

Link zur Blogübersicht

Wir laden ein, Bilder und Botschaft zu senden, die wir gerne zu einer bunten Collage zusammenfügen. (diakonhannes@aon.at) #mahnwache #handinhand #schladming #steiermark #österreich #austria #styria #seenotrettung #leavenoonebehind #dontletthemdrown #seenotrettungistkeinverbrechen #afghanistan #menschenrechte #klinikdiakonissenschladming #diakoniewerkgallneukirchen #diakonieösterreich #diakon #ökumene #katholischekirchesteiermark #dioezesegrazseckau

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen