• Hannes Stickler

Ausblick - 100. Mahnwache - 5. Tag

Am Donnerstag den 7. Oktober 2021 um 18.00 Uhr werden wir zum 100. Mal im Garten vom evangelischen Pfarrhaus wachen und beten.


Wir werden die nächsten 14 Tag täglich bzw. halbtäglich eine Botschaft vom Rettungsring Schladming 2021 "auswerfen". Möge sie in deinem Herzen Widerhall finden. Heute Regina und Kurt Höfer, Begleiter der ersten Stunden von Hossein in Österreich. Regina und Kurt holen im Ennstal (Oberhaus) als soziales Gewissen sowohl "Zugezogene" als auch Einheimische ab, und vermitteln ein Menschen- und Gottesbild, dass im besten Sinne des Wortes "ansteckend" ist. Sie rufen uns heute zu:

"Unser Wohlstand verpflichtet uns zu Nächstenliebe und zur Hilfe für Menschen in Not."

Danke für deine Botschaft und deinen wichtigen Dienst an der Menschheit.



Link zur Blogübersicht


Wir laden ein, Bilder und Botschaft zu senden, die wir gerne zu einer bunten Collage zusammenfügen. (diakonhannes@aon.at) #mahnwache #handinhand #schladming #steiermark #österreich #austria #styria #seenotrettung #leavenoonebehind #dontletthemdrown #seenotrettungistkeinverbrechen #afghanistan #menschenrechte #hausimennstal #römischkatholischekirche #diözesegrazseckau #caritas #sozialvitalmarkt


24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen